Unsere Veranstaltungen 1993

13.02. Pavel Kohout "Jemand muß der erste sein. Ich bin es immer wieder gerne"
29.03. Dieter Balkhausen
"Das einzige, was hinter Papiergeld steht, ist das Vertrauenskapital in Politik und Wirtschaft. Auf daß der Kulturklub daran mitwirke, die Demokratie zu erhalten, danke ich für die Einladung."
28.04. Michael Schmidt "Hier kann jetzt auch gesagt werden: "Niemand kann sagen, er habe von nichts gewußt bzw. er sei nicht gewarnt worden." Vielen Dank für die aufmerksame Organisation"
11.05. H. W. Kettenbach
"Eigentlich wollte ich nicht kommen, weil Bad Harzburg so weit von Köln liegt, aber nun bin ich sehr froh, daß ich gekommen bin. Herzlichen Dank für eine sehr gut vorbereitete und sehr angenehme Lesung!"
28.05. Cora Besser-Siegmund
"Wir haben hier erlebt: in Bad Harzburg läßt es sich besonders gut nach vorn denken! Vielen Dank für den herzlichen Empfang."
13.06. Dietrich Fischer-Dieskau
01.07. Dietmar Grieser
Monty-Python-Revue
"Hat Spaß gemacht beim Kulturklub. Ein besonderes Lob für ein besonderes Publikum!"
08.09. Gisela Friebel-Röhrig
15.09. Paul Maar
Hera Lind "Liebe Bad Harzburger(innen)!
"Ich will Euch wiedersehen und Euer Herz soll sich freuen ..."
Aus dem Brahms-Requiem, 5. Satz (Sopran (Herma-)Solo).
Das kommt von Herzen! Danke für den tollen Abend!"
Herma Völker und Hera Lind
Hera Lind (rechts) mit Herma Völker
15.10. Max Goldt
"Meine Veranstalterin Kerstin Möser gehört zu den hinterhältigsten Veranstalterinnen des Harzrandes. Erst hat sie mich freundlich lachend vom Bahnhof abgeholt, dann ist sie mit mir essen gegangen und dann hat sie mich auch noch zum Bündheimer Schloß gefahren! Unglaublich. (...) Kurzum: Mir hat es gut gefallen hier. Alles Liebe ..."
Max Goldt
08.11. Sigrid Damm
"Mit Dank für die schöne Atmosphäre bei der Lesung und dem anschließenden Gespräch."
Start Gästebuch 1994 Start Gästebuch Startseite

Startseite  |  Sitemap  |  Kontakt  |  Impressum
© 2001-2003, Kulturklub Bad Harzburg